Istanbul  
 
Istanbul
Einwohner
Wetter
Geschichte
Shopping
Türkische Lira
Ausflüge
Klima
Essen und Trinken
Zeitverschiebung
Airport
 
Impressum
Datenschutz
Bildnachweis
 
 

Istanbul Airport

Flughafen Istanbul
 

In Istanbul gibt es zwei internationale Verkehrsflughäfen. Der Wichtigere ist der Flughafen Istanbul-Atatürk, auf dem fast alle Linienflüge abgefertigt werden. Die Charterflugesellschaften landen hauptsächlich auf dem Flughafen Istanbul-Sabiha Gökçen, der 2001 erbaut wurde. Zusätzlich ist ein Großflughafen in Planung. Die Bauarbeiten haben 2014 begonnen.

Flughafen Istanbul-Atatürk

Der Großflughafen Istanbul-Atatürk fertigt jährlich bis zu 57 Millionen Passagiere ab. Mit diesen Rekordzahlen ist er der viertgrößte Flughafen in Europa. Im Juni 2014 war die Kapazität mit 1271 Flugbewegungen in der Stunde vollständig ausgeschöpft. Der Ausbau der Autobahnstrecken zwischen Istanbul und den wesentlichen Hauptstädten der Türkei verringerte wenigstens das inländische Flugaufkommen.

Die nationalen Flüge werden durch die Turkish Airlines betrieben, die vom Flughafen Istanbul-Atatürk alle größeren Städte in der Türkei anfliegt. Neben der Metropole Ankara ist das wesentliche touristische Reiseziel die Stadt Antalya. Die meisten Urlauber, die in Istanbul landen, reisen von hier aus nach Antalya weiter. International werden vom Flughafen Istanbul-Atatürk alle großen Metropolen in Europa angeflogen. Die Lufthansa ist die wichtigste deutsche Fluggesellschaft, die täglich dieses Reiseziel anbietet. Neben den Passagierflügen wird über den Istanbul-Atatürk jährlich bis zu 830.000 Tonnen Fracht umgeschlagen.


Flughafen Istanbul-Sabiha Gökçen

Der Flughafen Istanbul-Sabiha Gökçen ist der kleinere internationale Flughafen Istanbuls. Trotzdem ist er nach dem Flughafen Antalya der drittgrößte Flughafen der Türkei. Die Rekordzahlen von bis zu 24 Millionen Passagieren entstehen hauptsächlich durch die Überlastung des Flughafen Istanbul-Atatürk. So haben sich die Passagierzahlen in zehn Jahren fast verzehnfacht. Damit ist der Istanbul-Sabiha Gökçen der sechszehntgrößte Flughafen in Europa. Neben dem eigentlichen nationalen Flugverkehr wird nun auch auf internationale Flüge ausgewichen. Trotzdem ist dieser kleinere Flughafen überschaubar.

Neue Flughafen Istanbul

Der Neue Flughafen Istanbul soll an der Schwarzmeerküste errichtet werden, um den hohen Touristentransfer zu gewährleisten. Der Grundstein wurde am 7. Juni 2014 durch den türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan gelegt. Ab 2020 sollen hier jährlich bis zu 150 Millionen Passagiere landen. Insgesamt rechnet das Land mit Kosten von bis zu 7 Milliarden Euro. Die Ursache für dieses teure Projekt liegt in den steigenden Passagierzahlen, die sich in den letzten fünf Jahren fast verdoppelt haben und die deshalb für den Flughafen Istanbul-Atatürk nicht mehr zu tragen sind.

 
 
Sehenswürdigkeiten
Sultan Ahmed Moschee
Hagia Sophia
Topkapi Palast
Cisterna Basilica
Süleymaniye Moschee
Großer Basar
Goldenes Horn
 
Sonstiges
Reisen
Hotels
Tourismus